Timo Verwold

Sportphysiotherapeut

Timo Verwold

„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp)

Meine Vita:
Seit meinem Examen zum Physiotherapeuten im September 2020 habe ich Berufserfahrung in einer Rehaklinik im Sportbereich und in einer Physiotherapiepraxis gesammelt. Meine Fortbildungen in Lymphdrainage, Krankengymnastik am Gerät und der Sportphysiotherapie habe ich bereits abgeschlossen. Als Team-Mitglied bei Physiotherapie for life bin ich seit dem 01.02.2022 mit dabei.

Meine Fortbildungen und Kernleistungen:

  • Sportphysiotherapie
  • KGG – Krankengymnastik am Gerät
  • CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion
  • Kinesiologisches Taping
  • MLD -Manuelle Lymphdrainage
  • Medical Flossing
  • MTT – Manuelle Therapie Rehabilitationstraining
  • Myofasciale Release Technik
  • Fitnesstrainer A-Lizenz
  • Med. Personal Training

Meine physiotherapeutische Betreuung:

  • Hannover 96 1. Damen Saison 2018/2019
  • Hannover 96 1. Damen Saison 2019/2020
  • Niedersächsischer Fußballverband (NFV) Sichtungslehrgänge 2019/2020
  • Borussia Mönchengladbach 1. Damen Saison 2020/2021
  • Deutsche Para-Eishockey Nationalmannschaft Vorbereitungslehrgang zur Olympia-Qualifikation 2022
  • Leichtathletik – Rene Menzel (Braunschweiger Laufclub)

Meine Fachvorträge:

  • Ernährung und Sport bei onkologischen Patienten – Diakovere Patientenforum
  • Referententätigkeit beim NFV im Rahmen der Lizenztrainerausbildung – Vortrag: Traumatologie in der Physiotherapie

 

Sabine-Dietrich-Physiotherapeutin

Sabine Dietrich

Isabell-de-Rouck

Isabell de Rouck

Fabian-Kreye-Sportphysiotherapeut

Fabian Kreye