Beckenboden-Kompetenz nach PhysioPelvica®Physiotherapie-Konzept

Anja Scheffler Physiotherapeutin

Anja Scheffler

Anja Scheffler hat erfolgreich Ihre Zusatzausbildung als Beckenboden-Therapeutin nach dem PhysioPelvica® Physiotherapie-Konzept absolviert. Diese Zusatzleistung bieten wir somit ab sofort in unserer Physiotherapie for life-Praxis für Sie mit an und gratulieren Anja Scheffler für ihre tolle Leistung.

Was ist PhysioPelvica® Physiotherapie?
PhysioPelvica® Physiotherapie ist eine speziell erarbeitete Methode für Physiotherapeuten, die sich gezielt mit der Behandlung von Funktionsstörungen im Becken und des Beckenbodens beschäftigen. Nach einer mehrstufigen intensiven praktischen und theoretischen Auseinandersetzung mit den Hintergründen von Funktionsstörungen im Becken und am Beckenboden können PhysioPelvica® Physiotherapeuten einen gezielten therapeutischen Befund erstellen und Ihren persönlichen Behandlungsplan entwickeln.
Die Behandlung wird mit Ihnen eingehend besprochen und beinhaltet unter anderem eine Anleitung mit Bewegungsangeboten für Ihren Alltag.

Was bietet PhysioPelvica® Physiotherapie?
PhysioPelvica® Physiotherapie bietet optimale Heilungserfolge PhysioPelvica® Physiotherapie-Beratung und Hilfe PhysioPelvica® Physiotherapie ist eine wirksame Methode in der interdisziplinären, konservativen Therapie. Sie ist sinnvoll anstelle und vor/nach einer Operation.
Sie bietet wirksame Hilfe bei folgenden Beschwerden:
• Blasenschwäche und Harninkontinenz
• Unangehmen Druckgefühlen im Beckenbodenbereich,
z.B. bei Gebärmutter-, Blasen oder Darmsenkungen
• Hämorrhoiden,Wind- oder Stuhlinkontinenz
• Ungewollten „Winden”
• Veränderungen am Beckenboden während einer
Schwangerschaft und nach der Geburt
• Nach Prostata- oder Enddarm-Operationen
• Nach z.B. einer Gebärmutterentfernung
• Schmerzen am Becken und Beckenboden
• Bei Störungen von Sexualfunktionen

Logo